Startseite
Über mich
Aktuelle Termine
Aktivitäten
Themen
Presseberichte
Traumkino für Senioren aktuelles Programm

Impressum

Landeshauptstadt Düsseldorf
Der Seniorenbeirat

Horst Graß
Vertreter für den Stadtbezirk 5


Nagelsweg 78
40474 Düsseldorf

Telefon
0211.43 32 20
Telefax
0211.470 40 00
Mobil
0170.458 53 00
E-Mail
service@horst-grass.de

Seniorenbeirat
Landeshauptstadt Düsseldorf





Düsseldorf, Januar 2008


Neue Ära für Betreuntes Wohnen

"Wohnen im Alter" war das große Thema im abgelaufenen Jahr. Besonders in Düsseldorf befassten sich viele Gremien mit dieser Aufgabe. Die Stadt Düsseldorf inkl. Seniorenbeirat gab das Motto heraus: Düsseldorf - gemeinsam aktiv für das Alter. Ein selbstbestimmtes Leben, möglichst in den eigenen 4 Wänden, soll das vorrangige Ziel sein.

Viele ältere Menschen entscheiden sich aber auch schon recht früh für eine Wohnform, die wir betreutes Wohnen nennen. Dahinter steckt ein Leistungsangebot für Senioren, die in einer barrierefreien Wohnanlage leben und die Grundleistungen, das sind allgemeine Betreuungsleistungen, in Anspruch nehmen. Dazu kommen Wahlfreiheiten für weitergehende Leistungen. Die Struktur der Grund- und Wahlleistungen unterscheidet das Betreute Wohnen von der Totalversorgung eines Heims.

Seit einem Jahr ist für das Betreute Wohnen nun eine neue Ära angebrochen. Seit 01.09.2006 wurde die DIN 77800 - Betreutes Wohnen, korrekt: die "Deutsche Norm 77800- Qualitätsforderungen an Anbieter der Wohnform Betreutes Wohnen für ältere Menschen vom Deutschen Institut für Normung e.V. verabschiedet. Die bisherige Undurchsichtigkeit und mögliche Mogelpackungen werden durch diese Qualitätssicherung weitgehend abgestellt.

Die Betreiber Betreuter Wohnanlagen können nun bei der DIN CERTICO GmbH das Qualitätszeichen "Betreutes Wohnen - DIN geprüft beantragen. Voraussetzung für die Zertifizierung und der Erhalt des Qualitätszeichen ist die Einhaltung der DIN 77800.

Abschließend kann festgehalten werden das diese Norm den Senioren verlässliche Auskünfte bringt. Das DIN-Zeichen gibt Sicherheit über die gesamte Wohnanlage und sollte unter allen Umständen abgefragt werden.

Alle Anbieter von Betreuten Wohnanlagen sind nun aufgefordert sich dieser Zertifizierung zu öffnen.